Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Binz Kommunikationsmittel

15. 05. 2013

Das im Zuge der Corporate-Design-Überarbeitung von Frank und Haueis entwickelte Cluster-Farbsystem zur Kennzeichnung der unterschiedlichen Produktsparten des Herstellers von Rettungs- und Sonderfahrzeugen BINZ, kam nun erstmalig bei der Umsetzung neuer Produktkommunikationsmittel zum Einsatz. Neben hochwertigen Produktaufnahmen und zielgruppenspezifischen Textinhalten überzeugten auch die Übersetzungen der neuen BINZ-Produktbroschüren in die Landessprachen der adressierten Zielmärkte durch das Partnerunternehmen LanguageWire insbesondere auf internationaler Ebene. Bei der Produktion der Printerzeugnisse setzte Frank und Haueis abermals auf Bewährtes und realisierte das Projekt mit dem langjährigen Partner Fehldruck.
 
Mit über 76-jähriger Erfahrung bietet das Unternehmen BINZ Ilmenau seinen Kunden innovative Lösungen für Sonderfahrzeuge mit einem hohen Grad an Individualisierungsmöglichkeiten. Viele der von BINZ maßgeschneiderten Lösungen gehören heute zum Standard der Branche. Höchste Qualität und damit größtmögliche Sicherheit für Patienten und Besatzung haben dabei oberste Priorität.